Rundschreiben


Schwalbenweg 56, 89081 Ulm, Tel. 0731/4037042 - Fax: 0731/4037045,
reisen-mit-behinderten@web.de, www.reisen-mit-behinderten-ulm.de

Rundschreiben Mai 2017



Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessenten,

Seit dem letzten Rundschreiben ist es nun doch endlich Frühling geworden.

Wir hatten uns am 1. März zum Aschermittwochstreffen verabredet, die Tagesfahrt ins Steiff-Museum, welche ebenfalls im März geplant war, ist wegen mangelnder Teilnehmer leider ausgefallen.
Im April hat zunächst die Jahreshauptversammlung stattgefunden - diesmal überraschenderweise mit mehr Teilnehmern als in den Vorjahren! Ende des Monats hatten sich außerdem einige zum Offenen Treff im Barfüßer eingefunden.

In der zweiten Maiwoche haben wir mit einer Gruppe von 41 Personen, davon 16 Rollifahrer, unsere Südtirolreise angetreten. So groß war unsere Reisegruppe noch nie.
Glücklicherweise sind auch alle wieder heil mit nach Hause gekommen.
Unsere Tagesausflüge waren teilweise eine Herausforderung an die Rollis oder ihre Helfer, wenn Steigungen überwunden werden mussten, aber die Anstrengungen haben sich gelohnt. Südtirol ist eine Reise wert!
Die Stimmung war sehr gut und obwohl sich viele gar nicht gekannt haben, ist die Gruppe zusammengewachsen und es haben sich neue Freundschaften/Bekanntschaften gebildet. Der Wettergott war uns hold, während es zu Hause oft geregnet hat, haben wir in der Sonne gebadet, auch wenn manchmal eine kühle Brise wehte.
Danke an alle Teilnehmer, die diese Reise erst möglich machten und unsere Arbeit damit wertschätzen.
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal allen Helfern meinen Dank aussprechen für die sehr gute Teamarbeit!

Allen denen es gefallen hat mit uns unterwegs zu sein, oder die es gerne einmal ausprobieren möchten, sind herzlich zu unserem nächsten Tagesausflug eingeladen. Davor gibt es auch noch die Möglichkeit uns beim Offenen Treff kennenzulernen oder wiederzusehen.
Bitte beachten Sie die Programmänderung! Die Fahrt nach Ludwigsburg wurde auf den September verschoben!

Alles Weitere entnehmen Sie dem beigelegten Programm und der aktuellen Ausschreibung!

Hedi Schell

Reisegedanken (von Wilhelm Busch)
“Eins, zwei, drei, im Sauseschritt
läuft die Zeit, wir laufen mit.
Schaffen, schuften, werden älter,
träger, müder und auch kälter,
bis auf einmal man erkennt,
dass das Leben geht zu End’.
Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele,
Freunde, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s! Reise, reise!“
Gemeinsam reisen mit Behinderten - Spendenkonto
IBAN: DE54 6305 0000 0000 0260 60
BIC: SOLADES1ULM